Kosten

Da meine Leistungen sich ausschließlich an Privatzahler richten, können Sie diese nicht über die Krankenkasse abrechnen lassen.

Die private Behandlung hat den Vorteil, dass Sie weder eine Überweisung vom Hausarzt oder Facharzt benötigen, die Wartezeiten kurz sind und es muss nicht zwingend eine Diagnose gestellt und somit öffentlich werden.

Eine kassenfinanzierte Therapie kann bei gewissen Diagnosen unter Umständen bedeuten, dass Sie beim Wechsel der Versicherung, z.B. in eine private Krankenversicherung, eine Berufsunfähigkeitsversicherung o.ä. oder beim Eintritt in den Staatsdienst Probleme bekommen, es schlimmstenfalls sogar unmöglich machen.

Des Weiteren bietet die Unabhängigkeit von Krankenkassen den Vorteil, dass ich die Auswahl der Behandlungsmethoden und der Sitzungsfrequenz ganz nach ihrer Individualität und ihren Bedürfnissen gestalten kann.

  • Erstgespräch: 70€/Gespräch(60-90min.)
  • Einzeltherapie: 70€/Sitzung(50min.)
  • Paar- und Familientherapie: 100€/Sitzung(60min.)
  • Hypnotherapie: 80€/Sitzung(60min.)

Sie erhalten eine Rechnung von mir. Die Zahlungsfrist beträgt 7 Tage. Vereinbarte, jedoch zu kurzfristig oder nicht abgesagte Termine stelle ich mit 50% von 70€ in Rechnung.

Verringerter Satz:

Bei finanziellen Härtefällen(z.B. Alleinerziehende, Studenten, Geringverdiener, Flüchtlinge, Arbeitslose, Ex-Häftlinge…) ist es mir möglich, einen verringerten Satz in Rechnung zu stellen. Dieser beträgt:

  • bei Einzeltherapie: 50€/Sitzung(50min.)
  • bei Hypnose: 60€/Sitzung(60min.)

Bitte sprechen Sie mich bei Kontaktaufnahme darauf an, damit wir das unmittelbar berücksichtigen können und halten Sie eventuelle Nachweise bereit.