Über Mich

Geboren wurde ich in Soest und lebe nun seit mehr als zehn Jahren wieder in Soest. Aufgrund meiner fast zwanzigjährigen Berufserfahrung im sozialen Bereich mit unterschiedlichem Klientel (Kindern und Jugendlichen, körperlich und geistig behinderten Menschen, Senioren) kam ich stets in Berührung mit unterschiedlichsten Individuen, ihren Freuden und Leiden, ihren Lösungsstrategien und ihren empfundenen „Ausweglosigkeiten“. Und es galt, ihnen allen gerecht zu werden, ohne sich zu sehr auf sein eigenes Lebensmodell zu begründen, sondern sich in ihres einzufühlen und gemeinsam mit ihnen einen Weg nach ihren Ansichten und Vorlieben, ihren Fähigkeiten und Fertigkeiten zu entwickeln.

Geholfen hat mir dabei meine über zwanzigjährige Arbeit als Schriftsteller von philosophisch-psychologischen Schriften und die aktive Auseinandersetzung mit den bekannten und weniger bekannten Philosophen, Psychologen, religiösen Denkern und Schriften. Auf diesem Grundgerüst meiner Selbsterfahrung und Selbsterkenntnis konnte ich aufbauen, als ich mich schließlich dazu entschloss, mich zum Heilpraktiker für Psychotherapie weiterzubilden.

Durch die Zusatzausbildung zum Hypnotherapeuten und durch die jeweils mehrjährigen Weiterbildungen zum Traumatherapeuten, zum systemischen Therapeuten und zum Paartherapeuten ist es mir nun möglich, ein sehr weit umfassendes Gebiet psychischer Beeinträchtigungen und alltäglicher Problematiken zu verstehen und in ihrer Sinnhaftigkeit erfahrbar zu machen. Nicht als unumstößliche Tatsache eines missgünstigen Schicksals, sondern als Möglichkeit, sich selbst zu hinterfragen und neu auszurichten, um gestärkt aus der Auseinandersetzung mit sich selbst und mit anderen hervorzugehen!